Eichhörnliweg Arosa

Der Familienspass bei jedem Wetter und jeder Jahreszeit, bei dem Eichhörnchen und Vögel von Hand gefüttert werden können.

Ein idyllischer Weg führt vom Dorf durch den Wald bis nach Maran und lässt unterwegs so manches Herz höherschlagen. Eichhörnchen und Vögel sind ganz zutraulich und fressen Ihnen direkt aus der Hand. Auf 1.7km lassen sich die putzigen Tierchen beobachten und studieren. Informationstafeln mit kindergerechten Rätseln vermitteln spannendes Wissen zu den Waldbewohnern. Gegen Ende des Weges erwartet die Besucher ein grosszügiger Spielplatz mit Grillstelle. Bei Arosa Tourismus gibt es ein spannendes Rätselheft zum Eichhörnliweg.