4 Seen Wanderung zum Obersee, den beiden Prätschseen und Scheideggseeli

Bei dieser Wanderung gelangen Sie zu 4 von total 10 Seen in Arosa. Vom Obersee geht es los Richtung Maran, dann weiter zum unteren Prätschsee zum Scheideggseeli und am Schluss noch zum oberen Prätschsee. Auf schönen Wegen geht es danach wieder zurück ins Dorf.

Die Teil 10-Seen-Wanderung führt vorbei an vier der Seen. 

Obersee
Der Obersee auf 1'739 m.ü.M.gelegen, ist der grössere der beiden Seen mitten im SIedlungsgebiet  von Arosa. Zahlreiche Wasser- und Riedvögel, sowie Tauchenten und die meisten europäischen Schwimmenten sind am Obersee anzutreffen. 

Unterer Prätschsee

Der Untere Prätschsee liegt auf 1'910 m.ü.M., etwas unterhalb des Oberen Prätschsees und ein wenig versteckt, aber über einen schmalen Pfad erreichbar. 

Scheideggseeli

Das Scheideggseeli liegt auf 2'080 m.ü.M. in einer Alpweidemulde in der alpinen Zone an der Scheidegghalde. Bei diesem Seeli brüten ab und zu Wildenten, obwohl das abgeschiedene Gewässer für das Gelege keinen natürlichen Schutz bietet. 

Oberer Prätschsee

Der Obere Prätschsee liegt auf 1'987 m.ü.M., wie der Name schon sagt, im Prätschgebiet. Am See steht eine Feuerstelle mit Holz für jedermann zur Verfügung.

 

Die Tafel für den 10-Seen-Plausch ist beim Ausfluss des Sees platziert.