Das LIVE is LIFE Musikfestival spielt sich warm

10. Februar 2020
Im Januar 2020 durfte das OK rund um das LIVE is LIFE Musikfestival Arosa Lenzerheide endlich das Line-Up mit allen nationalen und internationalen Grössen kommunizieren. Damit aber nicht genug: Um die Wartezeit bis zum Festival für alle Fans und Livemusik Liebhaber zu verkürzen, werden im 2020 erstmals die Pre Concerts lanciert. An den Pre Concerts vom 15. Februar in Arosa, respektive 22. Februar in Lenzerheide, kann bereits ein bisschen LIVE is LIFE Luft geschnuppert werden.
Kontaktdaten
Sandra Kamber
Verein Festival LIVE is LIFE
T +41 81 378 70 38
sandra.kamber@arosa.swiss

Das LIVE is LIFE Musikfestival rückt zwar stetig näher, doch das Organisationskommittee rund um OK Präsident Giancarlo Pallioppi kann es nicht lassen und verbreitet bereits im Februar auf beiden Bergseiten viel Groove, Tanz und Ausgelassenheit. «Die beiden Täler sind genau so heiss wie wir, dass es endlich losgeht», meint Giancarlo Pallioppi. Mit der Band Klischée hat das Musikfestival einen Festival-Pre-Opener der Extraklasse gefunden. Die Schweizer Electro-Swing-Band rockt an den beiden Pre Concerts Arosa Lenzerheide mit ihrer ganz eigenen Leichtigkeit und wird kein Tanzbein in Ruhe lassen.

Das erste Pre Concert findet am 15. Februar 2020 um 14.30 Uhr bei der Brüggerstuba Arosa statt, während eine Woche später, am 22. Februar 2020, um 22.30 Uhr im Hotel Schweizerhof in Lenzerheide nachgedoppelt wird. Wer bis dahin schon seinen Festivalpass für CHF 60 ergattert hat, kann kostenlos an diese Konzerte mit dem LIVE is LIFE Aufklebetattoo. Wer den Festivalpass noch nicht ergattert hat, kann an der Abendkasse dies nachholen und den Festivalpass inkl. Pre Concert erwerben oder nur den Eintritt für das Pre Concert für CHF 15 kaufen.

Vom 3. bis 5. April 2020 wird das LIVE is LIFE Musikfestival dann mit dem vollen Line-Up aufwarten. Von A wie Akina McKenzie über C wie Crimer, zu S wie Stefanie Heinzmann Trio oder Stress hin zu Y wie Yokko wird das Schneesportgebiet und die Abendlocations mit Musik und vielen fröhlichen Konzertbesuchern gefüllt. Das Programm zum bereits kommunizierten Line-Up wird anfangs März zusammen mit einem übersichtlichen Festivalguide folgen. Bis dahin bleibt es spannend, welche Band es auf welche kleine oder nicht ganz so kleine Bühne verschlägt.

Line-Up LIVE is LIFE 2020 (alphabetisch)
Akina McKenzie, Baba Shrimps, Crimer, Dada Ante Portas, Flo Mega, HebDiDe, Klischée (Pre Concert), Kool Savas, LaBrassBanda, Nicole Bernegger, Open Season, Philipp Fankhauser, Prop Dylan, Stefanie Heinzmann Trio, Stress, The Beatz, The LED Farmers, Sugarhill Gang & Furious Five, YOKKO

Verfügbare Medienbilder

  • Klischée macht Lust auf LIVE is LIFE
    11. Februar 2020 | © Verein LIVE is LIFE