15. September 2020

Mundartfestival vom 1. - 4. Oktober 2020

Bänz Friedli, Rolf Hermann und Hanspeter Müller-Drossaart | © Arosa Tourismus / Nina Mattli
Ds Trio Chäslädeli | © Arosa Tourismus / Nina Mattli
Bänz Friedli, Rolf Hermann und Hanspeter Müller-Drossaart | © Arosa Tourismus / Nina Mattli
Ds Trio Chäslädeli | © Arosa Tourismus / Nina Mattli

Mundartfestival vom 1. bis 4. Oktober 2020

Konzerte, Lesungen und vieles mehr… das frisch ins Leben gerufene Mundartfestival befasst sich vollumfänglich mit der Mundart-Kultur und deren Facetten. Ganz gleich ob Rap, Chanson, Poetry Slam, Satire, Rock oder Literatur – dieses Festival feiert die Sprache mit all ihren Dialekten.

Wir eröffnen das Festival mit einer «Nacht der Frauen», auch die Kult-Radiosendung «Schnabelweid» wird am Donnerstag live aus Arosa gesendet – und Sie können dabei sein! Am Freitag treffen sich alle Festivalkünstlerinnen und -künstler in der gemeinsamen Show «Ds Beschte vom Beschte». Und am Samstag widmen wir uns unter anderem dem diesjährigen Schwerpunkt «Züritüütsch – grad äxtra!» und einem zu unrecht geschmähten Dialekt. Zudem dürfen wir uns auf den 2019 abgesagten Auftritt von Sina freuen. Am Sonntag gibts einen hintersinnig-besinnlichen Ausklang.