Audi FIS Ski Cross World Cup Night Event in Arosa

In Arosa treten am Dienstag, 17. Dezember 2019 einmal mehr die weltbesten Skicrosser am Audi FIS Ski Cross World Cup in einem Night Event gegeneinander an. Die grosse Neuheit dieses Jahr: Anstelle der Qualifikation wird eine «Round of 64» bei den Männern sowie eine «Round of 32» bei den Frauen gefahren. Neben dem neuen Rennformat überzeugt Arosa dieses Jahr mit einem Nachtrennen der Extraklasse und attraktivem Rahmenprogramm.
Kontaktdaten
Anina Flüeler
Projektleiterin Marketing & Kommunikation
Sport- und Kongresszentrum
T +41 81 378 70 26
anina.flueeler@arosa.swiss

Wer dieses Jahr seinen Weg Mitte Dezember in das idyllische Bündner Bergdorf Arosa findet, wird überrascht von einem spektakulären Rennformat. In Innerarosa treffen sich die besten Skicrosser der Welt und jagen innert Kürze vom Start ins Ziel. Die Frauen werden neu eine Round of 32 und die Männer in einer Round of 64 austragen. Einmal mehr wird der Start der actionreichen Strecke direkt neben dem denkmalgeschützten Bergkirchli aufgebaut. Über Wellen und Mulden geht es in die erste Kurve, schon bald erwartet die Fahrer eine Negativkurve und einen spektakulären Zielsprung.

Die Organisatoren freuen sich auf ein spannendes Nachtrennen mit zahlreichen Besuchern und einem neuen Rahmenprogramm im Zielgelände. Durch das neue Rennformat wird es gut 1,5 Stunden Pause nach den Qualifikationsrunden bis zum Finale geben. In dieser Zeit heizt der DJ mächtig ein und die interessierten Zuschauer treffen sich beim Red Bull Truck mitten im Zielgelände vor dem Arosa Kulm Hotel. Die Verpflegungsstände laden ein, sich ein schmackhaftes Abendessen und einen wärmenden Drink zu gönnen. Für das Catering ist einmal mehr das Arosa Kulm Hotel & Alpin Spa, das Hotel Hold, das Demoteam der Schweizer Ski- und Snowboardschule Arosa sowie zusätzlich neu der ideenreiche Verein We Love Arosa Lenzerheide zuständig. Jung und Alt, Gäste und Einheimische, Sport-Fans und Event-Begeisterte sind herzlich willkommen!

Wer sich das ganze Geschehen von den besten Plätzen anschauen möchte, hat wiederum die Möglichkeit mit einem VIP-Ticket die Logenplätze inklusive umfangreicher Verpflegung im Arosa Kulm Hotel & Alpin Spa zu nutzen. Nebst dem Abend-VIP-Ticket gibt es auch VIP-Übernachtungs-Packages. Da der Nachtevent im Dorf stattfindet, können die Zuschauer direkt von der Strasse in den Hexenkessel schauen. Das Schweizer Radio und Fernsehen überträgt das gesamte Rennen ab 20.10 Uhr live auf SRF zwei.

 

Programm Audi FIS Ski Cross World Cup Arosa 2019

Montag, 16. Dezember 2019
15.00 - 16.30 Uhr   Training Frauen und Männer (2 Läufe)

Dienstag, 17. Dezember 2019
14.30 - 16.00 Uhr   Training Frauen und Männer (2 Läufe)
17.00 - 18.00 Uhr   Round of 64 (Männer) und Round of 32 (Frauen)
18.00 - 20.00 Uhr   Food, Drinks & Musik im Village mit DJ auf dem Red Bull DJ Truck
20.10 - 21.15 Uhr   Final Frauen & Männer live auf SRF zwei*
anschliessend  Rangverkündigung im Village
00.03 Uhr   Letzte RhB-Verbindung nach Chur

*Die Live-Übertragung kann auch online auf srf.ch/sport und in der SRF Sport App verfolgt werden.
Programmänderungen vorbehalten.

 

Akkreditierungen
Gerne nehmen wir Akkreditierungen für den Audi FIS Ski Cross Weltcup Night Event 2019 entgegen. Senden Sie das ausgefüllte Akkreditierungsformular an Frau Anina Flüeler, medien@arosa.swiss. Akkreditierungsformular zum Download unter www.arosalenzerheide.swiss/skicross.

Verfügbare Medienbilder

  • Skicross Action mitten im Dorf
    8. November 2019 | © Arosa Tourismus / Nina Mattli
  • Das begeisterte Publikum direkt an der Strecke
    8. November 2019 | © Arosa Tourismus / Nina Mattli
  • Audi FIS Ski Cross World Cup in Arosa
    8. November 2019 | © Arosa Tourismus / Nina Mattli