Rundtour Prätschli-Prätschalp-Rot Tritt Scheidegg

Rundwanderung oberhalb von Arosa, vorbei am geschichtsträchtigen Guisanplatz und über die Scheidegg. Hier erschliesst sich ein offener Weitblick über das Tal Schanfigg.

Die panoramareiche Wanderung führt vom Prätschli zuerst durch den offenen Wald zum oberen Prätschsee. Unweit des Sees befindet sich der geschichtsträchtige Guisanplatz. Der General Henri Guisan (1874–1960) wohnte während des Zweiten Weltkriegs an dieser Stelle einer 1.-August-Feier bei und inspizierte seine Truppen beim sportlichen Wettkampf. Eine Gedenktafel auf einem Felsblock erinnert heute vor Ort an das historische Ereignis. Auf dem Weg zur Prätschalp wandert der Blick auf die Alpsiedlung Medergen, das Weissfluhjoch und in die Hochtäler Sapün und Fondei. Das Senntum Prätsch, das nun erreicht wird, hat eine Nutzfläche von 250 Hektaren und ist Eigentum der Bürgergemeinde Chur. Hier werden jedes Jahr etwa 100 Kühe von Churer Bauern gesömmert. Über den Aussichtspunkt Rot Tritt, windet sich der Weg nun etwas steiler hinauf auf die Scheidegg. Über diesen höchsten Punkt der Wanderung mit Weitblick über das Schanfigg, gelangt man wieder zum Prätschli.