Sesselbahn Heimberg neu auch für Fussgänger

5 February 2020
Die Mottahütte im Schneesportgebiet Arosa Lenzerheide ist für Winterwanderer neu auch ab Parpan erreichbar. Die Lenzerheide Bergbahnen AG hat die Bewilligung für die Beförderung von Fussgänger auf der Sesselbahn Heimberg erhalten. Damit ist die beliebte Berghütte noch schneller und bequemer erreichbar.
Contact details
Marlen Schwarz
Corporate Communications
Ferienregion Lenzerheide & Lenzerheide Bergbahnen AG
P +41 81 385 57 31
marlen.schwarz@lenzerheide.com

Die Sesselbahn Heimberg in Parpan ist ab Samstag, 8. Februar 2020 auch für Fussgänger zugänglich. Die Lenzerheide Bergbahnen AG (LBB AG) hat Anfang Woche die notwendige Betriebsbewilligung vom Bundesamt für Verkehr (BAV) erhalten. «Es freut uns sehr, dass wir die Heimbergachse neu auch für unsere Winterwanderer freigeben können» betont Peter Engler, CEO der LBB AG. 

Grund für die Investitionen im sechsstelligen Bereich ist gemäss Peter Engler die hohe Nachfrage. «Nicht zuletzt aufgrund der Beliebtheit unserer Mottahütte haben uns immer wieder entsprechende Gästerückmeldungen erreicht», betont Peter Engler. Mit der Integration der Sesselbahn Heimberg in das Winterwanderwegnetz ist die Mottahütte, sowie die Winterwanderwege in Arosa, nun noch schneller und bequemer erreichbar. 

Für den Erhalt der Betriebsbewilligung musste die LBB AG einige bauliche Anpassungen im Bereich der Ein- und Ausstiege, sowie Änderungen bei der Steuerung vornehmen. Allerdings ist die aktuelle Bewilligung an Bedingungen geknüpft. «Aufgrund verschiedener Einschränkungen in der Mechanik ist die Talfahrt nur mit einer Auslastung von 25% erlaubt», erwähnt Samuel Lorez, Leiter Technik der LBB AG. Dies bedeutet, dass die Sessel nicht komplett gefüllt werden können. «Eine Erhöhung auf 100% hätte die Investitionskosten um das zehnfache erhöht», erklärt Samuel Lorez. Eine Einschränkung für den Gast erwartet er aufgrund des zu erwartenden Gästeaufkommens aber nicht.

Neben den Winterwanderkarten für Arosa Lenzerheide (1 Tag, Erwachsene: CHF 53) können Fussgänger für die Sesselbahnen Heimberg und Motta auch Retourfahrten lösen (Erwachsene CHF 30, Kinder CHF 15).
 

Available media images


  • 5 February 2020 | © Fredheim Fotos